1.10.2015: Laudeley realisiert technische Sanierung eines Mehrfamilienhauses

1.10.2015: Laudeley realisiert technische Sanierung eines Mehrfamilienhauses

Laudeley Betriebstechnik hat in den vergangenen Monaten die technische Sanierung eines Mehrfamilienhauses aus den 70er Jahren realisiert. In Gemeinschaft mit weiteren Meisterbetrieben aus Ritterhude wurde das am 23. Juli beschriebene Sanierungskonzept für Einfamilienhäuser – das mittlerweile ein halbes Dutzend mal realisiert wurde – auf ein Mehrfamilienhaus mit sechs Mietparteien übertragen. Voraussetzung dafür war, dass sowohl die Stromspeichersysteme von E3/DC also

weiterlesen
23.07.2015: Für noch mehr Autarkie im Eigenheim

23.07.2015: Für noch mehr Autarkie im Eigenheim

Die bestehende Photovoltaikanlage eines Eigenheims mit Stromspeicher und KWK-Anlage nachzurüsten – vor dieser Aufgabe stand Laudeley Betriebstechnik im Juni dieses Jahres. Die besondere Herausforderung bestand darin, den Speicher – ein Hauskraftwerk S10 MINI Hybrid von E3/DC – mit zwei externen Stromquellen zu verknüpfen, ohne dass Umbauten an der PV-Anlage erforderlich wurden.
Es ist ein typisches norddeutsches Eigenheim aus den 1950er

weiterlesen
7.04.2015: Balkonkraftwerk deluxe in Gütersloh

7.04.2015: Balkonkraftwerk deluxe in Gütersloh

In Gütersloh, unweit vom Zentrum der westfälischen Stadt, ist ein weiteres Balkonkraftwerk in Betrieb genommen worden, das zeigt: Energieautark werden ist heute auch für Mieter mit Balkon möglich. Mit vier Solarmodulen vom Typ e.cube Light sowie einem intelligenten Speicherwürfel e.cube Home für zusammen 6.500 Euro (zzgl. MwSt.) kann der Kunde seine Stromrechnung um 70 Prozent reduzieren. “Wir merken in unseren Gesprächen

weiterlesen
19.02.2015: Laudeley-Kunde Boelkes im Heizungsjournal

19.02.2015: Laudeley-Kunde Boelkes im Heizungsjournal

Größtmögliche Autarkie in der ganzheitlichen Energieversorgung wird für Hauseigentümer immer wichtiger. Es gilt, die unterschiedlichen Technologien zur Energieerzeugung und -speicherung so zu koppeln, dass dieses Ziel optimal erreicht wird. Im Fall von Timo Boelkes aus Schwanewede lag die Herausforderung darin, für ein klassisches 70er-Jahre-Haus mit alter Ölheizung ein passendes Konzept für den Umbau des Gebäudes auf erneuerbare Energien zu entwickeln.

weiterlesen
Page 4 of 10« First...«23456»...Last »

Allgemeine Anfragen an:


Catharina Glöckner
Tel: 0 42 92 / 810 340
Fax: 0 42 92 / 810 341
E-Mail: catharina@laudeley.de
Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr

Laudeley & Farenski

image

Laudeley im Kino

Laudeley im Fernsehen

Balkon-Kraftwerk