Das Unternehmen

Das Unternehmen

Laudeley Betriebstechnik beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit Erneuerbaren Energien. Kernkompetenz ist die Installation, Wartung und Überwachung von Photovoltaik-Anlagen, Infrarotheizungen oder kleinen und größeren Stromspeichern. Dabei steht Holger Laudeley insbesondere für die Kompetenz, innovative Technologien so exakt auf die Bedürfnisse und die Gegebenheiten beim jeweiligen Kunden auszulegen, dass diese extrem effizient genutzt werden können.

Das Unternehmen Laudeley Betriebstechnik hat mehr als 2.500 Referenzanlagen vorzuweisen und betreibt zurzeit 48 eigene Anlagen. Der Spezialist für Eigenverbrauch von selbst erzeugter Energie für Strom, Wärme und Mobilität hat drei Angestellte. Sitz ist Ritterhude bei Bremen (Niedersachsen).

Ritterhude Laudeley HausLaudeley Betriebstechnik wurde 1982 von Dipl.-Ing. (FH) Holger Laudeley im Bereich der Medientechnik gegründet. Mitte der 80er Jahre begann die unternehmerische Fokussierung auf regenerative Technologien. Zunächst sanierte Laudeley Betriebstechnik vorwiegend Wohnungen und Betriebsgebäude energetisch. Anfang der 90er Jahre baute das Unternehmen auch Niedrigenergie- und Passivhäuser. Heute ist Laudeley u.a. Goldpartner des Osnabrücker Spezialisten für Stromspeicher auf Basis von Lithium-Ionen-Batterien, E3/DC GmbH.

Als Vorzeigeprojekt gilt bis heute das selbst entwickelte Betriebsgebäude der Firma, da es faktisch keine Energiekosten produziert. Weiterhin entwickeln Dipl.-Ing. (FH) Holger Laudeley und sein Team modernste Produkte und Dienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien. Aufgrund seines Engagements in einer Vielzahl visionärer Projekte wird Holger Laudeley von der regionalen Presse „Photovoltaik-Papst“ genannt.

Allgemeine Anfragen an:


Catharina Glöckner
Tel: 0 42 92 / 810 340
Fax: 0 42 92 / 810 341
E-Mail: catharina@laudeley.de
Montag bis Freitag: 8 bis 17 Uhr

Laudeley & Farenski

image

Laudeley im Kino

Laudeley im Fernsehen

Balkon-Kraftwerk